Freitag, 29. April 2011

Spargel aus der Folie

für 2 Portionen




1000 g vorbereiteter Spargel
jeweils max. 6 Stangen Spargel auf ein Stück Alufolie legen
und mit Salz, Zucker würzen.
Butterflocken dazu geben und Zitronenthymian.
Die Alufolie wie eine Tasche verschließen.
Der Spargel sollte möglichst luftdicht in der Folie verpackt sein.
Die Folienbeutel auf ein Backblech legen und
 im 200°C vorgeheizten Backofen Umluft,  je nach Dicke 20-30 Min. garen.
Danach die Folie aufschneiden 
und den Spargel genießen
Tipp: diese Technik funktioniert auch auf dem Grill,
allerdings wird die Garzeit etwas länger



Kommentare:

  1. Das Gericht ist ja ein richtiger Festschmaus!!
    Grüßle
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Chris,

    ohhhh, das war so lecker.... ;-))
    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Boah!!!
    Das sieht ja bombastisch aus!!! Ich kann mir auch gut vorstellen wie es geschmeckt hat....
    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja Irène, so fein war es.
      Liebe Grüße
      Gaby ♥

      Löschen
  4. Das war superlecker aus der Folie. Klasse! Ihr habt nicht übertrieben bei Eurer Schwärmerei, liebe Kegalas! :-))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ravenna, ich freue mich :-))
    Prima
    Grüßle Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥